Nicht ohne meine Daten(krake)

Vor kurzem habe ich mit meinen Arbeitskollegen über das Editorial der c’t „Nicht ohne meine Daten“ diskutiert. Ein Kollege meinte, dass der Verzicht auf Facebook und Co bedeutet, Freiheit mit dem Preis einer „virtuell/sozialen“ Isolation zu erkaufen.

Das hat mich irgendwie an meine Schulzeit erinnert. Viele Jahre war ich der einzige Nichtraucher in unserer Altersklasse und soziale Kontakte begannen ziemlich häufig mit „Haste mal Feuer?“. Sollte man jetzt anfangen zu rauchen, um nicht in Isolation zu verfallen? Ich bin den schwierigeren Weg gegangen, habe nicht mit rauchen angefangen und hatte trotzdem nicht weniger Kontakte als meine rauchenden Mitschüler. Mit unseren Händen haben wir Nichtraucher einfach interessantere Dinge gemacht, als uns an Glimmstengeln festzuhalten und dabei ein möglichst erwachsenes Gesicht zu machen. Es kommt eben auch bei Kontakten nicht auf die Quantität sondern die Qualität an.

Es gibt ja auch die „Nichtraucher“-Variante von sozialen Netzwerken, die für einen persönlich gesünder, da von Anfang an datenschutzfreundlich ausgelegt sind. Da sich mit solchen Lösungen keine Milliarden an Werbeeinnahmen  verdienen lassen, ist natürlich auch deren Sichtbarkeit geringer. Das hat Parallelen mit so vielen anderen Bereichen des Lebens (Gentechnik versus Bio, Maximalprofit versus Fairtrade, proprietär versus Open Source, …) dass ich das schon als  Gesetzmässigkeit ansehe: die guten Dinge sind selten die, die am lautesten beschrieen werden, sondern man muss sie häufig suchen. Eine kurze Suche (ja, mit Google, oje!) hat mich auf folgenden Vortrag von Eben Moglen gebracht: „Freedom in the cloud“. Sehr sehens- und hörenswert!

Mag natürlich sein, dass die datenschutzfreundlichen sozialen Netzwerke viele Grössenordnungen kleiner sind als die etablierten Monopole und einem das im direkten Vergleich fast als Isolation vorkommen mag aber auf jeden Menschen kommen auch angeblich 9 Milliarden Insekten. Ich möchte trotzdem lieber Mensch als Heuschrecke sein.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: